Mehrfamilienhäuser Schweighofstrasse


Umgestaltung halböffentliche Vorzonen

Zürich, seit 2017

Referenzbilder Konzept / Vorprojekt
Referenzbilder Konzept / Vorprojekt
Situation Vorprojekt
Situation Vorprojekt
Prinzipschnitt
Prinzipschnitt
Bestand
Bestand

Der Neubau des gegenüberliegenden Quartierzentrums Friesenberg und die geplante Umgestaltung der Schweighofstrasse zur Zone 30 einschliesslich Verschiebung einer Bushaltestelle, veranlasste die FGZ die Vorplätze ihrer Liegenschaften Schweighofstrasse 209, 207 und 193 an die neue Situation anzupassen. 

Die geplante Umgestaltung orientiert sich am Bestand der vorgelagerten Pflanzflächen. Es soll mehr Offenheit entstehen durch Schaffung von grösseren Platzsituationen, sowie durch transparentere Bepflanzung und durch Entfernen oder Ersetzen der hohen Mauern durch niederere Sitzmauern oder flächige Bepflanzung.

 

Auftragsart:
Direktauftrag
Auftraggeber:
FGZ Familienheimgenossenschaft, Zürich
Bearbeitete Phasen:
Vorprojekt
Status:
in Warteschlaufe
Projektstandort:
Schweighofstrasse 209, 207, 193 und 195, Zürich
Referenzbilder Konzept / Vorprojekt
Referenzbilder Konzept / Vorprojekt
Situation Vorprojekt
Situation Vorprojekt
Prinzipschnitt
Prinzipschnitt
Bestand
Bestand