Dreifamilienhaus Stationsstrasse


Neugestaltung Umgebung

Schlieren, 2016-2017

Der Dreifamilienhaus-Neubau liegt direkt am Waldrand oberhalb von Schlieren mit Blick aufs Limmattal. Darin ist Platz für drei Familien auf drei Geschossen. Es galt den Aussenraum in die Hanglage und die umgebende Landschaft einzugliedern.  

Das Gelände verlangte mit seinen 8m Höhenunterschied nach einer Terrassierung mit Natursteinmauern, die den Garten in vielfältige Nischen, Rasenflächen und Sitzplätze gliedert. Die Vegetation wurde aus den lokalen Themen wie Waldrand und Obstwiese entwickelt. Durch geschickte Setzung der Gehölze sind die Ausblicke aufs Limmattal gewahrt und die Abendsonne bescheint die Sitzplätze.

Auftragsart:
Direktauftrag
Auftraggeber:
A.W.
Bearbeitete Phasen:
Konzeption und Planung
Projektgrösse Umgebung:
800m2 / 200'000.-
Status:
abgeschlossen
Projektstandort:
Stationsstrasse 29, Schlieren