Bäderquartier und Thermalbad


Umgebung neues Thermalbad, Bäderquartier und angrenzende Parks

Baden, 2009-2013

Visualisierung Gesamtprojekt (Quelle: Mario Botta Architekten)
Visualisierung Gesamtprojekt (Quelle: Mario Botta Architekten)
Gesamtplan Richtprojekt
Gesamtplan Richtprojekt

Mit der Erneuerung des Themalbades der Verenahof AG durch Mario Botta Architekten gehen weitreichende Umgestaltungen und Erneuerungen der näheren Umgebung im historisch, städtebaulich und landschaftlich sensiblen Bäderquartier Baden einher. Die Aufgabe bestand in der Konzeption und Planung der Park-, Platz-, Ufer- und Verkehrsräume um das neue Thermalbad und die entsprechende Koordination mit zahlreichen weiteren Fachplanern, mit der Verenahof AG und verschiedenen städtischen und kantonalen Fachbehörden. 

Das Bäderquartier wird als feingliedriges System dreier terrassierter Promenaden und Gassenräume gesehen: 

- die unterste Terrasse trägt die grosszügige Flusspromenade 
- die mittlere den Vorplatz des neuen Thermalbads mit angrenzenden Gassen 
- die dritte Terrassenebene (Ochsenpark) bildet die Park-Aussichtskanzel über dem Quartier

Die Auen des Limmat-Flussraums und von der Belle Époque inspirierte Garten- und Parkelemente prägen das Vegetationskonzept. Das Thema Thermalwasser wird punktuell inszeniert. 

Hohe Komplexität auf allen Ebenen erfordete eine stark vernetze Denkweise und Kommunikation sowie breite gestalterische und technische Fachkompetenzen. Hohe gestalterische und nutzerspezifische Ansprüche mussten mit strengen ökologischen Auflagen, hohen verkehrsspezifischen und hochwassertechnischen Anforderungen vereinbart werden. Hinzu kam der Umgang mit den vielen Thermalquellen. 

Auftragsart:
Projektleitung in Anstellung
Auftragnehmer:
Naef Landschaftsarchitekten GmbH
  • Felix Naef
  • Markus Urbscheit
Auftraggeber:
Stadt Baden
Bearbeitete Phasen:
bis Vorprojekt und Richtprojekt
Projektgrösse Umgebung:
2.5 ha / 8 Mio
Projektstandort:
Bäderstrasse, Baden
Visualisierung Gesamtprojekt (Quelle: Mario Botta Architekten)
Visualisierung Gesamtprojekt (Quelle: Mario Botta Architekten)
Gesamtplan Richtprojekt
Gesamtplan Richtprojekt